Wer ist Garrett Leight?

Garrett Leight ist ein Name der wahrscheinlich jedem, der sich für Designerbrillen und Fashion interessiert, bekannt sein dürfte. All denjenigen unter Euch die ihn noch nicht kennen möchten ihn an dieser Stelle gerne vorstellen:

Garrett Leight ist ein amerikanischer Eyewear Designer und Sohn der Brillen-Designlegende Larry Leight, seines Zeichens Gründer der legendären Eyewear Brand Oliver Peoples. Garrett studierte Journalismus in Los Angeles und wollte eigentlich im Bereich Musik oder Journalismus Fuß fassen, arbeitete von 2006 bis 2008 aber erst einmal im Unternehmen seines Vaters. Durch Oliver Peoples fand er zum ersten Mal eigenes Interesse für das Eyewear Business. Während dieser Zeit arbeitete Garrett in den unterschiedlichsten Abteilungen von Oliver People, um möglichst viel praktische Erfahrung zu sammeln. Zu seinen Aufgabenbereichen gehörten unter anderem die Bereiche Marketing, Sales und Design. Heute lebt und arbeitet Garrett in Venice Beach, einem beliebten Stadtteil von LA.

Im Jahr 2009 eröffnete er seinen ersten Eyewear Shop in Venice Beach, kurz bevor er 2011 seine eigene Brand namens Garrett Leight California Optical auf den Markt brachte. Seit diesem Zeitpunkt produziert und vertreibt Garrett Leight Brillen und Sonnenbrillen im High-Quality-Segment. Im Jahr 2012 wurde Garrett Leight vom GQ Magazine als "brand to follow" und als "most buzz-worthy brand in the men's optic game..." betitelt und auch sonst findet man den Namen auf zahlreichen Titelblättern und Online-Magazinen wie High Snobiety oder dem Daily Telegraph. Heute hat Garrett Leight eigene Flagship Stores in Städten wie Los Angeles, San Francisco oder New York und vertreibt seine Brillen über insgesamt circa 600 Retailer und Online Shops weltweit, Tendenz steigend.

 13-_Melrose-PU-ListGarrett Leight (links) & sein Vater Larry Leight

Garrett Leight als Brand

Als Brand definiert sich Garrett Leight vor allem über klassische und zeitlose Designs. Die zeitgenössischen Klassiker orientieren sich an den Vintage Styles von Brillengestellen aus vergangen Jahrzehnten. Garrett Leight, selbst leidenschaftlicher und langjähriger Sammler von Vintage Brillen, betont immer wieder den großen Einfluss den seine Heimatstadt Los Angeles auf ihn hat. Der Look transportiert den unverwechselbaren und entspannt lässigen Charme des Californian Lifestyle. Jede einzelne Kollektion spiegelt diesen Leitgedanken wieder, hat aber dennoch ihren ganz eigenen Touch.

Eines der Ziele der Ziele von Garrett war schon immer eine High-Quality-Eyewear-Brand zu erschaffen, die nicht nur qualitativ hochwertige Produkte herstellt, sondern auch preislich deutlich unter dem liegt, was andere Mittbewerber für ähnlich hochwertige Produkte verlangen. Durch erstklassige Kontakte gelang es ihm dieses Ziel zu erreichen, ohne dabei Abstriche in puncto Qualität zu machen.

 

Wo werden Garrett Leight Brillen gefertigt?

Sämtliche Brillen und Sonnenbrillen von Garrett Leight werden in China zusammengesetzt, die einzelnen Komponenten jedoch stammen aus verschiedenen Ländern aus der ganzen Welt. Als Material wird hauptsächlich Acetat verwendet, was den klassischen Look zusätlich unterstreicht. Es gibt jedoch auch verschiedene Modelle welche aus Stahl oder anderen Metallen gefertigt werden, wie beispielsweise Titan.

Stilistisch orientiert man sich am Design klassischer Brillenformen, wie beispielsweise der Panto Brille. Jede einzelne Brille wird am Ende der Produktionskette noch einmal in Venice Beach veredelt und auf Herz und Nieren geprüft. Nur wenn sie die strenge Qualitätskontrolle am Ende der Produktionskette überstehen, gehen die Sonnenbrillen auch in den Verkauf.

 

 

 

Die beliebtesten Brillenmodelle bei uns im Shop

Das bei uns wohl beliebteste Modell von Garrett Leight ist die Kinney. Die Brille im Panto Stil vereint klassisches Design mit hoher Funktionalität und ist mit nahezu jedem Outfit gut kombinierbar. Du findest Sie bei uns im Online Shop in verschiedenen Farben und Ausführungen, sowohl als Korrekturbrille, als auch als Sonnenbrille.

Weitere beliebte Garrett Leight Modelle im Panto Stil sind die Modelle Brooks, Millwood und Hampton. Auch sie gibt es in verschiedenen Farben und sowohl als Korrekturbrille, als auch als Sonnenbrille.

Ein paar der Modelle die bei uns als Sonnenbrille besonders beliebt sind, sind beispielsweise die Valencia und die Wilson. Beide Brillen haben Gestelle aus Metall und ein sehr feines und filigranes Design. Durch ihren dünnen Metallrahmen sind sie sehr leicht und bieten ein angenehmes Tragegefühl. Dank ihrem minimalistischen und zeitlosen Design sind diese beiden Klassiker ein perfektes Accessoire zu jedem Sommeroutfit.

 

Passende Artikel
Milwood
Garrett Leight Milwood
ab 263,00 € *
zum Produkt
Kinney
Garrett Leight Kinney
ab 263,00 € *
zum Produkt
Hampton
Garrett Leight Hampton
ab 263,00 € *
zum Produkt
Brooks
Garrett Leight Brooks
263,00 € *
zum Produkt
Brooks
Garrett Leight Brooks
ab 263,00 € *
zum Produkt
Wilson
Garrett Leight Wilson
ab 269,00 € *
zum Produkt
Wilson
Garrett Leight Wilson
279,00 € *
zum Produkt